Ideen, Tipps und Trends für die Deko

. 2 minuten Lesedauer

Damit Eure Hochzeit zum unvergesslichen Highlight des Jahres wird, ist der Hochzeitsdekoration die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Denn sie kann aus Eurer ausgewählten Location eine großartige Traumlandschaft machen und das Thema Eures Festes untermalen.

Das Zusammenstellen, Arrangieren und Abstimmten von Tischdeko, Raumgestaltung und diversen Kleinigkeiten wie Gastgeschenken stellt Euch vor eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Wir haben nachfolgend einige Ideen, Tipps und Trends aufgeführt, die euch die Organisation und Umsetzung eines perfekten Dekorationskonzeptes erleichtern.

Gastgeschenke mal anders – Die Candy Bar

Ein unwiderstehlicher Trend, der auf einer steigenden Anzahl von Hochzeiten anzutreffen ist, wird Euch mit Sicherheit entzücken. Die Rede ist von der Candy Bar! Dabei handelt es sich um einen extra arrangierten Bereich in der Location, der mit hübsch aufgemachten, essbaren Gastgeschenken bestückt ist.

Von aufwändigen Cupcakes über süße Hochzeitsmandeln bis hin zu bunten Zuckerstangen ist alles vertreten. Die Gäste dürfen sich bedienen und die Leckereien nach Herzenslust testen. Wie so oft, kommt auch dieser Trend aus den USA.

Vorteilhaft an dieser Bar ist, dass die Hochzeitstische frei von Gastgeschenken bleiben, demnach mehr Platz darauf zur Verfügung steht und die Gäste sich selbst etwas Passendes aussuchen dürfen. Sicherlich werden sich auch eure Gäste darüber freuen und Spaß beim Probieren haben.

Raumdekoration - Anregungen mit großer Wirkung

Wir alle wissen, dass eine Hochzeit Unmengen an Geld kosten kann. Um nicht am Hochzeitsmenü oder den Gastgeschenken sparen zu müssen, macht es durchaus Sinn bei der Raumgestaltung kleine Tricks anzuwenden, um das Budget zu schonen. Da die Atmosphäre in der Location natürlich keinesfalls leiden sollte, haben wir euch einige Tipps zusammengestellt, die mit wenig Geld umsetzbar sind, aber den größtmöglichen Effekt erzielen:

Stoff-Banner

Stoff-Banner lassen sich relativ günstig ausleihen oder online aus Papier oder Vlies kaufen. Der optische Reiz ist groß. Insbesondere bei hohen und großzügigen Räumlichkeiten kommen derartige Stoffbahnen optimal zur Geltung. Clever platziert lässt sich damit ein einmaliges und überaus romantisches Ambiente erzielen. Zudem gibt es Banner in allen erdenklichen Farben, sodass die Decken-Dekoration individuell auf die Hochzeitsfarben abstimmbar ist.

Girlanden

Girlanden eignen sich bestens zum Schmücken von Eingangsbereichen und Wänden. Die Vielfalt ist umfassend. Von bunten Girlanden über Modelle mit Schriftzügen bis hin zu Ausführungen mit attraktiven Mustern ist alles erhältlich.

Lampions & PomPoms

Lampions und PomPoms runden die Location gekonnt ab. Egal ob ihr euch für eine bunte Mischung oder eine dezente Farbkombination entscheidet, diese Dekorationselemente sorgen für eine ausgezeichnete Wirkung.

Luftballons

Besonders günstig zu beziehen sind Luftballons. In größeren Mengen und gefüllt mit Helium könnt ihr Luftballons effizient einsetzen. Befestigt an Stühlen, Bänken und anderem Interieur verleiht Ihr Eurer Location einen luftigen und leichten Charakter.

Der Tischschmuck

Bei der Tischdekoration gilt es eine farbliche Harmonie zu erzielen. Ansonsten können die Tische schnell chaotisch und unruhig wirken. Mit farblich zurückhaltenden Tischläufern legt ihr die Grundlage für die darauf zu platzierende Dekoration.

Entscheidet Ihr Euch für Blumen, könnt Ihr durch die Wahl von saisonalen Vertretern eine Menge Geld sparen. Denn exotische Blumen müssen aufwändig importiert oder gezüchtet werden, was sich am Preis markant bemerkbar macht.

Achtet darauf, dass Servietten, Karten, Blumen und andere Elemente auf dem Tisch farblich zusammenpassen. Wer eine Hochzeit im Vintage Stil gestalten möchte, greift zu verspielten Mustern und Details. Gold und Silber können das Thema vollenden.  Tische werden durch romantisches Geschirr, elegante Vasen, antike Kerzenständer und verspielter Spitze passend dekoriert.

Sollen Blumen im Mittelpunkt stehen, dürfen es auch ausladende Bouquets sein. Besonders vorteilhaft wirken Blumenarrangements mit dynamischer Aufmachung. Platziert unterschiedliche Längen, Größen und setzt mit kunstvollen Kleinigkeiten Akzente. Als Gefäße ist momentan alles erlaubt. Je nach Geschmack dürfen es Konservendosen, nostalgische Vasen oder üppige Schalen sein. Eurer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

SUCHST DU DEKORATION?

Jetzt finden!

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Ideen, Tipps und Trends für die Deko
Help us and share with love