Eine Freie Trauung am Kemnader See

. 1 minute Lesedauer

Annika und Jan feierten eine richtige Familienhochzeit. Die freie Trauung und Hochzeitsfeier auf einer Terrasse am Kemnader See wurde durch die Bemühungen der Familienmitglieder zu einem wundervollen Tag für alle Gäste. So hat beispielsweise ein Cousin die wundervolle Hochzeitstorte beigesteuert und es gab einen Flashmob, der alle zum Lachen brachte.
Schaut Euch die tollen Fotos von diesem heißen Sommertag an!

Was war Euch wichtig bei der Gestaltung der Hochzeit?

Uns war es wichtig, dass sich alle Gäste wohl fühlen.

Was war Eure größte Herausforderung bei der Hochzeitsplanung?

Die freie Trauung auf der Terrasse für den Fall, dass es regnen würde.

Erzählt uns vom zeitlichen Ablauf der Hochzeit

Getrenntes Übernachten, getrenntes Styling am Morgen, Fahrt mit Brautjungfern und Brautvater zum Kemnader See, Empfang des Bräutigams, Trauung am See mit Chor, Sektempfang, Kaffee und Hochzeitstorte auf der Terrasse , Brautpaar shooting in der Umgebung, Abendessen drinnen, Gesang vom Duett, Rede des Vaters, Party, Flashmob der Geschwister und zahlreichen Cousins und Cousinen, Party bis es wieder hell wurde.

Was waren die Glanzmomente der Hochzeit?

Die Trauung, die warmen Worte der Familie, der Flashmob, die Candybar, die nie enden wollende Party. Das einzige, was für einige schwierig an dem Tag war, die unglaubliche Hitze 🙂 - über die sich das Brautpaar allerdings freute!

Eure Tipps an zukünftige Brautpaare?

Feiert unbedingt intensiv mit und genießt jeden Moment.

Euer Dankeschön geht an

Die Geschwister, die Eltern, die Brautjungfern, unglaublich viele liebe Helfer innerhalb der Familie und im Freundeskreises, unsere wunderbaren Dienstleister, allen voran Laura Möllemann.

Was Ihr gerne noch hinzufügen möchtet

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Eine Freie Trauung am Kemnader See
Help us and share with love