Designwettbewerb: LoveWeddings

. 2 minuten Lesedauer


Mein Name ist Jasmin, Hochzeitsplanerin, -designerin, Inhaberin und Seele von LoveWeddings. Ich bin ein „Meenzer-Mädche“, bin seit sechs Jahren glücklich verheiratet und wohne seit vier Jahren im Rhein-Neckar- Raum.

2013 habe ich das Unternehmen LoveWeddings mit meinen Kollegen gegründet und bin mittlerweile Inhaberin und geschäftsführende Gesellschafterin der UG. Nachwuchs habe ich vor eineinhalbjahren bekommen, und meine haarige Maus ist der ideale Ausgleich in meiner Selbstständigkeit.

Hätte man mir ein paar Jahre zuvor gesagt, dass mich mein beruflicher Werdegang in die Selbstständigkeit und erst recht in die Hochzeitsplanung führt, hätte ich nur lachend den Kopf geschüttelt. Über 15 Jahre war ich in der Druckindustrie tätig, über 10 Jahre davon im mittleren Management. Leitende Angestellte durch und durch. Bis es Zeit wurde, etwas zu verändern und neue Wege zu gehen.

Und siehe da, mit viel Zeit, Selbstreflektion und professionellem Coaching bin ich in der Hochzeitsbranche gelandet. Meine Erfahrungen die ich bis zu diesem Zeitpunkt in der Industrie machen dürfte, waren die beste Ausbildung für diesen Weg. Mein privates und berufliches Leben haben mich geprägt und zu dem gemacht, was ich heute bin:

Anders, wie Ihr auch. Deshalb ist auch jede meiner Hochzeiten, die ich plane anders. Weil meine Kunden unterschiedlich sind. Keine gleicht der anderen. Und das sehe ich als meine Aufgabe:

Mit meinen Kunden gemeinsam deren Hochzeit zu kreieren, die genau auf deren Leben sowie deren Charakter zugeschnitten ist. Neue Ideen, andere Wege und Denkweisen zeichnen mich und meine Arbeit aus.

Als gelernte Mediendesignerin bringe ich dazu auch noch eine hilfreiche Fingerfertigkeit mit: Layout und Design ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen!

Mit dem passenden, professionellen Familienlogo und der darauf abgestimmten Papeterie wird über den Tag hinaus etwas Bleibendes geschaffen. Damit verbinde ich meine berufliche Vergangenheit mit dem Hier und Jetzt.

Kreativ bin ich also nicht nur in der Planung und Lösungsfindung, die ein Hochzeitsplaner sein sollte, sondern auch im gestalterischen Sinne. Das wird an dem roten Faden deutlich, der mit der Save the Date anfängt und bis ins letzte Detail der Feier geht. Originelle Ideen für die Gäste, anspruchsvolle Highlights durchziehen die Feiern, die ich mit meinen Kunden plane.

Alles ist möglich, für jeden Typ, für jedes Budget. Alles individuell und auf den Kunden abgestimmt. Schema „F“ gibt es bei uns nicht. Unvergesslich und für die Ewigkeit sind die Hochzeiten von LoveWeddings und seinen Kunden. Ganz getreu dem Motto: Unsere Hochzeiten gehen unter die Haut. Und dort bleiben Sie auch – wie ein Tattoo, welches man sich stechen lässt. Am besten vom Profi!

Jasmin Marks
LoveWeddings

SUCHST DU EINEN HOCHZEITSPLANER?

Jetzt finden!

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Designwettbewerb: LoveWeddings
Help us and share with love