Botanische Hochzeit | ein Styled Shoot

. 2 minuten Lesedauer

Diese eine Idee ging mir schon so lange durch den Kopf, aber manchmal brauchen diese Ideen auch einfach etwas Zeit und Muse um schlussendlich vollkommen zu sein. Letztes Jahr war ich zusammen mit meinem Mann im Restaurant Mahoi im Tropenhaus Wolhusen zu Abend essen und mein erster Gedanke war „Was für ein unglaublich schöner Ort für eine Hochzeitsfeier!“

Denn einmal abgesehen vom fantastischen Essen des mit 13­Gault­Millau Punkten bewerteten Restaurants ist es solch ein zauberhafter Ort mit perfektem Wetter zu jeder Zeit. Viele der Zutaten für die köstlichen Speisen kommen aus eigenem Anbau direkt aus dem Tropengarten und werden liebevoll und frisch zubereitet. In der Schweiz kann das Wetter wie Russisch Roulette sein, man weiss nie genau was man bekommt.

Am Morgen sieht es vielleicht noch nach Sonne aus und am Mittag regnet es schon aus Kübeln. Für alles, was draussen geplant ist, braucht man unweigerlich eine Variante B für den Fall, dass sich der Himmel auftut.

Viele Brautpaare träumen davon in fernen Ländern unter Palmen den Tag ohne Sorge um das Wetter zu verbringen. Also warum nicht gleich eine Location wählen, in der das ganze Jahr 25°Grad herrschen? Und dazu muss man noch nicht einmal weit fahren.

Das Tropenhaus ist günstig in der Zentralschweiz gelegen und damit sowohl von Basel als auch von Zürich innerhalb 1 Stunde erreichbar. Und mit einem Hochzeitsfest bei diesen Temperaturen macht man sich ganz nebenbei auch völlig unabhängig von Jahreszeiten und Saison.

Ich hatte also diese Idee von einem Styled Shoot in dieser wunderbaren, tropischen Umgebung und ich war mir sicher, dass sich mit der Zeit alles andere finden würde. Als ich im April Michelle von Truly Enamoured in Singapur traf, durfte ich einen Blick auf ihre Schätze werfen und ihr von meinem Konzept erzählen.

Zusammen mit Priska vom Blütenblatt in Luzern entwickelten wir ein Farbkonzept für den Brautstraussund auch sie war voller Vorfreude auf diese ungewöhnliche Inspiration. Die Standardvorstellung einer Hochzeit in der Schweiz sind nun einmal Berge und grüne Wiesen, was keineswegs schlecht ist, eben nur ein bisschen überstrapaziert.

Mit diesem Styled Shoot wollen wir den Schweizer Bräuten zeigen, dass das kein Muss ist und es mit ein wenig Kreativität durchaus auch ganz anders geht. Wichtig ist immer, dass man bei der Planung nicht sich selbst und seine Ideen verliert.  Und oftmals ist die Umsetzung viel einfacher als man denkt. Und so sieht es aus, wenn eine Vision Wirklichkeit wird und Träume in Pläne münden.

Isabel ist Hochzeitsfotografin und lebt in Luzern, Schweiz. Für eure Hochzeiten reist sie aber gern in die entlegensten Orte der Welt.

Dienstleister, die mich unterstützt haben und denen ich dafür sehr dankbar bin:

Location: Tropenhaus Wolhusen

Haare & Makeup: Pinkcolours Makeup

Brautkleid: Jessicacindy via Truly Enamoured, Singapur

Brautschuhe: Pacomena by MENBUR

Anzug: Felix W.

Blumen: Blütenblatt, Luzern

Models: Franziska Estermann und Lukas Schärli

Fotografie: Isabel Sacher Photography

SUCHST DU HOCHZEITSDIENSTLEISTER?

Jetzt finden!

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Botanische Hochzeit | ein Styled Shoot
Help us and share with love