Welches Brautkleid passt zu Deiner Figur?

. 3 minuten Lesedauer

Jede Braut sieht anders aus. Jeder Frauenkörper hat Stärken und Schwächen. Das macht aber gar nichts, Ihr müsst nur wissen, wie Ihr Euch am besten in Szene setzt. Hier findet Ihr einen Leitfaden, damit Ihr ein Modell tragt, dass genau zu Euch passt.

TYP 1 - Sporty spice!

So siehst Du aus: Deine Schultern sind etwas breiter als deine Hüften, was die Form Deines Oberkörpers zu einem Dreieck macht. Du hast keinen besonders großen Busen und eher schlanke Beine.

So sieht Dein Kleid aus: Vielleicht hast Du immer gedacht, dass Deine breiten Schultern eine Schwäche von Dir sind. So ein Quatsch! Du solltest ein Brautkleid auswählen, dass Deine schlanken, starken Schultern betont. Du kannst tragen, was sich nur wenige leisten können: schulterfreie Modelle - vielleicht Neckholder oder Bandeau?

Darauf verzichtest Du lieber: Du willst Deine Schultern mit einem Jäckchen kaschieren? Mach das lieber nicht, denn Du wirst das Gegenteil erreichen. Finger Weg von Puffärmeln und festen Stoffen, sie werden Deine Schultern optisch verbreitern. Allzu mädchenhaft solltest Du Dich nach Möglichkeit auch nicht geben.

TYP 2 - Busenwunder!

So siehst Du aus: Bei Dir spielt sich sehr viel im oberen Bereich des Körpers ab. Du hast einen Busen, auf den andere nur neidisch sein können! Dafür musst Du leider auch ein kleines Bäuchlein in Kauf nehmen. Beine und Po sind bei Dir natürlich schlank.

So sieht Dein Kleid aus: Für Dich sind die wunderschönen Kleider im Empire-Stil absolut geeignet. Du kannst Dein Dekolleté mit einem etwas gewagteren Ausschnitt betonen (Achtung: der richtige BH ist Gold wert!), dafür wird die Bauchpartie durch die hoch geschnittene Taille charmant umspielt.

Auch Kleider in A-Linie sind denkbar. Und wenn Deine Beine so atemberaubend sind, wie wir sie uns vorstellen: Wie wäre es mit einem knielangen Brautkleid?

TYP 3 - Sinnliche Sünde!

So siehst Du aus: Glückwunsch, Madame! Du hast die Figur einer Sanduhr. Deine Schultern und Hüften sind auf einer Linie. Doch dazwischen zeichnet eine schmale Taille Kurven in Deine Silhouette, die den Männern den Atem nimmt.

So sieht Dein Kleid aus: In Deinem Fall heißt es Klotzen statt Kleckern! Zeig Deinen perfekten Körper in einem eng geschnittenen Kleid! Eine Corsage wäre sicherlich eine gute Idee… Oder Du setzt Accessoires ein, vielleicht ein Seidenband, das die Blicke zusätzlich auf deine Körpermitte lenkt. Du hast die volle Auswahl.

TYP 4 - Die Birne!

So siehst Du aus: Dein Oberkörper ist zierlich, Deine Brust relativ flach und Du hast eigentlich keine Probleme mit Deinem Bauch. Dafür sind Deine Hüften breit und auch Deine Oberschenkel sind sehr kurvig.  Perfekt für die Brautkleider dieser Welt!

So sieht Dein Brautkleid aus: Vielleicht ist es immer schwierig, eine gut sitzende Jeans zu finden. Aber, hey, bei Brautkleidern hast Du die Nase vorn. Für den oberen Teil ist alles erlaubt.

Weil Du zierlich bist, kannst Du ein Spitzenoberteil wählen. Neckholder, Rundhals - ganz egal, es wird Dir schmeicheln. Unter einem weit ausgestellten Rock kannst Du jeden Zentimeter Po und Oberschenkel ganz elegant verschwinden lassen. Der Märchenlook ist wie gemacht für Dich!

Darauf solltest Du lieber verzichten: Die Meerjungfrau ist absolut nicht Dein Modell! Es würde Deine Hüften und Oberschenkel optisch noch einmal verdoppeln.

TYP 5 - Androgyn!

So siehst Du aus: Man kann Dich mit einem Wort beschreiben: Geradlinig. Deine Schultern und Hüften sind etwa gleich breit und Deine Hüfte ist nicht besonders stark ausgeprägt. Busen und Po sind flach - manchmal wirst Du als knabenhaft bezeichnet.

So sieht Dein Kleid aus: Du darfst anziehen, was für den Rest untragbar ist: Der Meerjungfrauenlook zaubert Dir optisch ein paar Kurven, wo vielleicht gar keine sind. Kleider mit niedrig geschnittener Taille wirken an Dir weiblich. Bei Stoff und Schnitt hast Du ansonsten völlig freie Auswahl!

Darauf verzichtest Du lieber: In Etuikleidern könntest Du etwas verloren wirken.

SUCHST DU HOCHZEITSMODE?

Jetzt finden!

Teilst Du diesen Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Welches Brautkleid passt zu Deiner Figur?
Help us and share with love