Unsere 7 Gründe fürs Heiraten

. 2 minuten Lesedauer

Heiraten…für viele Menschen ist dieses Wort wie Musik in den Ohren. Heiraten…Braut sein, Dekorieren, Planen, Bastelabende mit den Mädels…merkt Ihr etwas? Ja genau, diese Beschreibung trifft vor allem auf Frauen zu.

Denn nach wie vor sind sie die treibende Kraft, wenn es um die Umwandlung einer Beziehung in die Ehe geht. Männer sehen das oft etwas anders und gehen das Thema anderweitig an. Da können auch ruhig mal drei bis vier Jahre vergehen, bis man(n) überhaupt darüber nachdenkt. Habt Ihr auch so ein Exemplar zu Hause? Dann zeigt ihm doch unsere 7 Gründe, um zu heiraten!

1. Heiraten macht Gesünder

Eine Studie zeigt, dass verheiratete Menschen länger leben und weniger oft an Depressionen leiden. Das haben die Ökonomen Andrew Oswald und Chris Wilson herausgefunden. Erstaunlich, oder?

2. Die Ehe schweißt zusammen

Ein gemeinsamer Name hat definitiv eine andere Außenwirkung. Sagen zu können „das ist mein Mann/meine Frau“ ist ein wundervolles Gefühl, das einen noch näher zusammenrücken lässt.

Auch bei Streitigkeiten trennt man sich weniger schnell vom Partner und durchlebt so mehr Höhen und Tiefen – das schweißt zusammen.

3. Zeugnisverweigerungsrecht

Wir hoffen natürlich, dass ihr davon nie Gebrauch manchen müsst, aber: Als Ehepartner muss man nicht vor Gericht aussagen. Das bedeutet, man gerät in keine Zwickmühle. Gut zu wissen!

4. Absicherung ist alles

Als Ehepartner hat man im Todesfall des anderen (Gott bewahre!) mehr Rechte und erhält z.B. Witwen- bzw. Witwernrente. Auch das Erbe geht automatisch an den Partner. Bei unverheirateten Paaren geht das nur, wenn ein Testament vorliegt. Besonders wichtig, falls Kinder vorhanden sind: Stirbt ein Elternteil, erhält der andere das Sorgerecht. Nicht so bei unverheirateten Paaren.

5. Geschenke sind etwas Feines

Mal ehrlich: Wer bekommt nicht gern Geschenke? Und zur Hochzeit wird man nun einmal immer reich beschenkt. Das soll natürlich nicht der Grund für eine Ehe sein, ist aber eine tolle Nebenerscheinung. Hochzeitsreise, neue Wohnungseinrichtung und Co. hat man so im Nu zusammen.

6. Der Liebesbeweis schlechthin

Wir leben in modernen Zeiten, in denen ein Trauschein natürlich kein Muss mehr ist und Beziehungen ohne auch gesellschaftlich anerkannt werden.

Aber ist es nicht trotzdem schön, dem anderen ein solches Versprechen zu geben, zusammen alt werden zu wollen und das auch zu bezeugen? Ist doch eines der schönsten Dinge, die man gemeinsam tun kann.

7. Honeymoon

Keine Reise ist wie die Hochzeitsreise! Bei so viel Glück und Romantik, braucht es keiner weiteren Worte, oder?

SUCHST DU HOCHZEITSDIENSTLEISTER?

Jetzt finden!

Teilst Du den Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Unsere 7 Gründe fürs Heiraten
Help us and share with love