Schmackhaftes Hochzeitscatering 

Findet den passenden Caterer für Eure Hochzeitsfeier, kostenlos und unverbindlich mit dem Foreverly Hochzeitsplaner.

Großes Netzwerk

über 4.200 Dienstleister verfügbar

Hohe Zufriedenheit

Über 500.000 zufriedene Brautpaare

Genau das Richtige

Über 110 Hochzeitscaterer verfügbar

Keine Roboter

Wir kümmern uns persönlich um Eure Anfragen

Lisa F. Braut aus Hannover

Durch Euch blieb mir die Suche erspart und die Angebote kamen direkt zu mir. Super praktisch!

Eines der wichtigsten und auch teuersten Angelegenheiten auf einer Hochzeit sind auf jeden Fall das Essen und Trinken. Das Hochzeitsessen ist darüber hinaus etwas, an das sich Eure Hochzeitsgäste meist noch lange erinnern werden. Das richtige Menü zu finden, das all Eure Gäste glücklich machen soll, ist keine leichte Aufgabe. Holt Euch Inspirationen und Ideen auf unserem Foreverly Marktplatz. Hier findet Ihr eine Reihe an tollen Hochzeitsdienstleistern für Catering und Getränke für Euren großen Tag.


Menü oder Buffet für das Hochzeitsessen?

Eine entscheidende Frage bei der Hochzeitsplanung ist die Auswahl zwischen einem Buffet oder einem vorgefertigten Menü für alle Hochzeitsgäste. Beide Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Bei einem Buffet ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass all Eure Hochzeitsgäste etwas nach Ihrem persönlichen Geschmack finden werden. Die Auswahl an verschiedenen Speisen ist größer und die Hochzeitsgäste können sich auch je nach Lust und Laune beliebig oft nachholen. Die Vorteile eines Hochzeitsmenüs bestehen darin, dass es kein Anstehen und Chaos geben wird, denn das Menü wird den Hochzeitsgästen an deren Platz serviert. Außerdem sind alle Hochzeitsgäste etwa zur selben Zeit mit dem Essen fertig, was die Planung der weiteren Programmpunkte wesentlich erleichtern kann.

Hier wird das Brautpaar aber vor die nächste Entscheidung gestellt: Was servieren wir unseren Gästen als Hochzeitsmenü? Es gibt bei Euren Hochzeitsgästen mit Sicherheit sehr viele verschiedene Essgewohnheiten und persönliche Vorlieben. Leben einige Eurer Gäste etwa vegan, vegetarisch oder sind gegen bestimmte Nahrungsmittel oder Inhaltsstoffe allergisch? Dies muss alles im Voraus berücksichtigt und geplant werden, sodass es während der Feier zu keinen unangenehmen Situationen kommt.

Dinge, die Ihr rund um das Catering noch beachten solltet:

Fragt Eure Location im Voraus, was sie für Möglichkeiten hinsichtlich des Caterings anbieten. Einige Hochzeitslocations haben Catering in ihr Angebot integriert, bei anderen müsst Ihr Euer eigenes Essen, sowie auch Personal mitnehmen. Hierzu empfiehlt es sich, mit dem Anbieter der Location abzuklären, welche technischen Kapazitäten das Essen und die Küche betreffend gegeben sind.

Was Ihr natürlich bei der gesamten Planung Eures Hochzeitsmenüs nie vernachlässigen dürft ist, dass Euch das Hochzeitsmenü an erster Stelle schmecken soll. Spart nicht an der falschen Stelle. Viele Gäste genießen gerade das Hochzeitsessen und wollen noch lange davon zehren.

HOCHZEIT PLANEN