Heiraten in Hessen

Findet die perfekten Anbieter für Eure Hochzeitsfeier,
kostenlos und unverbindlich mit dem Foreverly
Hochzeitsplaner.

Großes Netzwerk

über 4.200 Dienstleister verfügbar

Hohe Zufriedenheit

Über 500.000 zufriedene Brautpaare

Genau den Richtigen

Über 667 Hochzeitsanbieter in Bremen verfügbar

Keine Roboter

Wir kümmern uns persönlich um Eure Anfragen

Lisa F. Braut aus Hannover

Durch Euch blieb mir die Suche erspart und die Angebote kamen direkt zu mir. Super praktisch!

Hessen gehört vor allem mit seinem südlichen Landesteil, dem Regierungsbezirk Darmstadt, zu den am dichtesten besiedelten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Die bevölkerungsreichste Stadt ist Frankfurt am Main – und wo viele Menschen sind, gibt es auch immer viele Möglichkeiten, z.B. für Hochzeiten.

Die ungewöhnlichsten Ideen haben wir für Euch aufgespürt und zusammengefasst. Heiraten auf Hessens höchstem Berg finden wir großartig! In der Kuppel einer ehemaligen Radaranlage betreibt das Standesamt Gersfeld die höchste Außenstelle Hessens in ganz besonderem Ambiente. Der wunderschöne Blick ins Grüne ist nämlich noch eine kleine Zugabe.

Mit dem „Gipfel der Liebe“ wird das Random gerne betitelt und das ist wahrlich keine Untertreibung.

Was Hessens größte Städte zu bieten hat

Auch Darmstadt punktet in Sachen Hochzeit: Den Bund fürs Leben kann man hier im Hochzeitsturm schließen – und der Name ist Programm. Dieser Turm ist eines der Wahrzeichen Darmstadts und hat so einiges zu bieten: Butlerservice für Brautpaare, Brautbecher als Brauchtum und exklusive Nutzung am Trautag. Zu vom Standesamt festgelegten Terminen kann diese Außenstelle genutzt werden.

Frankfurt am Main hat sich über die Zeit aufgrund der vielen Hochhäuser und der Skyline den Spitznamen „Mainhattan“ verdient. Moderne, urbane Brautpaare können hier über den Dächern der Stadt heiraten und so kann hoch hinaus gefeiert werden. Jeden Freitagvormittag ist eine standesamtliche Trauung im Main-Tower möglich, in knapp 200 Metern Höhe in einem Fernsehstudio. Heiraten in Hessen mit dem Wow-Faktor!

Ihr liebt den Blick ins Weltall oder seid z.B. Fans von Star Wars & Co.? Dann ist Kassel genau die richtige Stadt für Eure Hochzeit! Denn das Planetarium bietet Sternenhimmel-Garantie und während der Trauung kann die ganze Schönheit des Alls bewundert werden. Auf Wunsch zaubern die Projektoren jeden gewünschten Sternenhimmel an die Kuppel. Traumhaft!

Besondere Hochzeiten in Hessen

Eine Hochzeit in einer historischen Berg-Bahn? Oh ja, auch das ist bei einer Hochzeit in Hessen möglich! Auf dem Weg nach oben „traut“ man sich hier in der Nerobergbahn, die bereits über 100 Jahre alt ist. Bis heute ist sie wasserbetrieben und bietet Platz für 24 Gäste. Oben angekommen, genießt man den wundervollen Blick und kann gemeinsam auf die geschlossene Ehe anstoßen.

Der Liebesweg in Poppenhausen steht für ganz ganz große Gefühle! Bei dem Namen auch ein Muss, oder? Unglaublich, aber wahr: Hier kann man ebenfalls heiraten! Hessen macht für seine Brautpaare etwas ganz Wunderbares möglich und hat einen kleinen Hochzeitspavillon auf dem Weg nach oben aufgebaut. Während der Sommermonate kann hier deshalb der Bund der Ehe geschlossen werden. Auf dem ca. 3 km langen Rundlauf könnt Ihr so einiges erleben: Es gibt eine Herzbank (toll für Fotos!), Infotafeln zu Hochzeitstagen, eine Doppelschaukel und vieles mehr. Am Ende erwartet Euch dann der Traupavillon mit dem Standesbeamten. Mehr Informationen bekommt Ihr beim Luftkurort selbst.

Hessens besonderer Charme

Übrigens: In Hessen kann man nicht nur gut heiraten! Auch die Menschen sind etwas ganz besonderes. Gerade machte die Polizei dort Schlagzeilen, als sie eine Braut, die aufgrund eines Autounfalls auf der Autobahn feststeckte, noch pünktlich zur Hochzeit eskortierte. Finden wir einfach großartig!

Wie Ihr Eure Traumlocation findet und wie die ersten Schritte sind, das haben wir hier für Euch zusammengefasst: Die ersten Schritte zur Traumlocation.

✪ HOCHZEIT PLANEN ✪