Eure Winterhochzeit: Lieblingsstücke der Redaktion

. 2 minuten Lesedauer

Bald ist es endlich wieder soweit: die Uhren ticken langsamer, Keksduft durchströmt das ganze Haus, die kuscheligen Socken sind im Dauereinsatz und “Last Christmas” läuft im Radio in Dauerschleife. Für viele ist die Winter- und Weihnachtszeit die schönste und besinnlichste Zeit des Jahres und auch wir sind große Fans von Rentieren, Geschenken und leise rieselndem Schnee.

Falls Ihr es Euch zur Aufgabe gemacht habt, eine elegante Winterhochzeit auf die Beine zu stellen, dann haben wir hier genau das Richtige für Euch! Wir Mädels in der Redaktion haben uns durch das Netz geklickt und unsere 5 Lieblingsstücke für Eure traumhafte Winterhochzeit herausgefischt. Viel Spaß beim Stöbern!

1. Elegante Dekovasen

Was wäre eine Winterhochzeit ohne die passende Dekoration? Die richtige Atmosphäre bringt Ihr natürlich mit einer ordentlichen Portion Dekorationsgeschick herüber.

Vor allem für das Motto einer Winterhochzeit bieten sich Farben, wie Gold, Silber, Weiß, Schwarz und Rot sehr gut an. Wir sind ganz verzaubert von diesen tollen Vasen, die in wunderschönen, winterlichen Tönen zum echten Hingucker auf den Tischen werden.

In natürlichem Holz spiegeln sie noch mehr den rustikalen Charakter einer winterlichen Hochzeit wider.

2. Winterliche Lichterketten

Die richtige Beleuchtung kann eine Location in ein ganz anderes Licht tauchen. Vor allem wenn es draußen schnell dunkel wird, ist es wichtig, Euren Hochzeitssaal mit den richtigen Lichtquellen in Szene zu setzen.

Wir finden diese silbernen LED- Lichterketten mit kleinen Sternen dafür super passend. Preislich sind sie erschwinglich, sodass Ihr zum Beispiel auch eine komplette Wand damit behängen könntet, die Ihr dann als Hintergrund für Euren Photobooth nehmt.

Aber auch einzeln über der Candybar nehmen sie das winterliche Hochzeitsmotto toll auf.

3. Clutch im Schneeflockenlook

Nicht nur in der Hochzeitsdekoration sondern auch in Eurem Look als Braut und Bräutigam kann sich die Winterhochzeit ohne allzu viel Aufwand wiederfinden. Praktisch ist natürlich, dass die Braut meist sowieso in Weiß erstrahlt und nur mit wenigen Accessoires tolle Akzente setzen kann.

Mit dieser zuckersüßen Clutch mit kleinen Glitzerflocken geht das ganz leicht und wirkt nicht zu gewollt. Sie hat die optimale Größe, um die wichtigsten Kleinigkeiten für den aufregenden Tagimmer griffbereit bei sich zu haben und sieht dabei auch noch sehr stylisch aus.

4. Personalisierte Paar-Illustration

Ob als Hochzeitsgeschenk für das Brautpaar oder als roter Faden für die Hochzeitspapeterie- wir sind ganz verliebt in diese schöne Idee! Mit viel Liebe entstehen ganz individuell illustrierte Portraits, die auf Wunsch auch im winterlichen Stil angefertigt werden können.

Ihr könnt auch Eure Namen, das Datum, einen speziellen Hintergrund oder sogar Euer geliebtes Haustier integrieren. Sie machen sich toll als Deckblatt des Gästebuches, in einem Bilderrahmen als Tischdekoration oder in den Danksagungskarten nach der Hochzeit.

5. Samtfliege für den Bräutigam

Nicht nur die Braut kann mit der passenden Clutch oder extravaganten Haaraccessoires das Wintermotto in ihr Outfit einbinden.

Wir haben diese edlen Fliegen aus Samt entdeckt, die mit eleganten Gold-, Weiß- und Türkistönen eine schöne Farbpalette bieten.

Vielleicht stimmt Ihr Euch auch beide ab und wählt eine Highlightfarbe, sodass Eure Outfits ein optimales, stimmiges Gesamtbild ergeben.

SUCHST DU DEKORATION?

Jetzt finden!

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Eure Winterhochzeit: Lieblingsstücke der Redaktion
Help us and share with love