Brautschuhe - die schönsten Modelle und Trends 2012

. 2 minuten Lesedauer

Die Brautschuhe  sind das i-Tüpfelchen des Hochzeitsoutfits und werden deshalb mit  ebenso viel Bedacht wie das Brautkleid selbst ausgewählt. Dabei stehen  unzählige Varianten zur Wahl:

Je nach Stil des Kleides und persönlichem Geschmack kann Braut sich  zwischen flachen Schuhen und High Heels, spitzer und runder Kappe,  Peeptoe, Wedges, Pumps und Ballerinas entscheiden. Neben klassischem  Weiß und Champagner liegen 2012 auch farbige Brautschuhe in Rot, Blau,  Pink oder Grün absolut im Trend. Hinzu  kommen glamouröse Metallic-Farbtöne wie Silber und Gold, wie sie auch in  den aktuellen Braukleider-Kollektionen zu finden sind.

Auch der beliebte Vintage-Look spiegelt sich in den Brautschuhen  wieder. Feinste Spitze, zarte Plissees und romantische Blüten, Schleifen  und Rosetten zieren die Schuhe zur Hochzeit. Abgerundet wird das  außergewöhnliche Design mit funkelnden Kristallornamenten und  strahlendem Glitter.

Doch auch schlichte und moderne Kreationen sind gefragt. Wir zeigen  eine Auswahl der schönsten Brautschuhe 2012, klassisch, romantisch oder  extravagant.

Klassische Brautschuhe in Weiß und Ivory Klassisch elegant, ohne allzu hohe

Absätze präsentieren sich die  Brautschuhe der „Rainbow Club“ Kollektion. Zarte Riemchen, ein Hauch von  Spitze und Plissees und sparsamer Einsatz funkelnder Highlights zieren  dezent die Kitten Heels, Pumps und Wedges. Für ein besonders bequemes  Tragegefühl werden einige Brautschuhe mit besonders weicher Innenpolsterung angeboten.

Hoch hinaus – High Heels für die Braut

Brautschuhe für Fortgeschrittene sind diese Pumps, Peeptoes und  Ultra-Heels. Kristallbesatz, Shiny Lackleder in Weiß und funkelnder  Glitter unterstreichen den dramatischen Charakter der extravaganten  Brautschuhe. Besonderes Highlight sind die pinken Sohlen der Brautschuhe  im Stil der „Swinging Sixties“ von Nina Fiarucci. High  Heel zur Hochzeit von Rainbow  Couture

Brautschuhe mit Accessoires

Hassal präsentiert eine besonderes romantische Schuh-Kollektion im  Vintage-Look. Neben edler Spitze sind die eleganten High Heels mit  aufwendigen Schleifen, Blumen und Strassapplikationen verziert. Sollen schlichte Brautschuhe mit Accessoires aufgepeppt werden, eignet sich die  Clip-Kollektion von Nina Fiarucci: Einzelne Schleifen, Blüten oder  Gestecke aus Perlen und Strass können selbst an den Brautschuhen  befestigt und wieder entfernt werden.

Modisch – Brautschuhe in Gold und Silber

Dieses Jahr können wir uns nicht nur über Brautkleider im  Metallic-Look freuen, auch die Brautschuhe sind 2012 in edlem Gold und  Silber erhältlich – von bequemen Ballerinas bis hin zu Aufsehen  erregenden High Heels.

Bunte Farbvielfalt

Wer es gern bunt mag, aber kein Brautkleid in knalligen Tönen tragen möchte, kann 2012 auch mit seinen Brautschuhen Farbe bekennen:  Die Satin-Modelle von Rainbow Club, Rainbow Couture und Else können die  Profis von Elsa Coloured Shoes problemlos in der Wunschfarbe einfärben.  Damit sind die Brautschuhe zu kurzen Hochzeitskleidern ein echter  Blickfang und zu langen Brautkleidern ein buntes Geheimnis.


Brautschuhe - die schönsten Modelle und Trends 2012
Help us and share with love