Die perfekten Hochzeitsaccessoires für den Bräutigam

. 4 minuten Lesedauer

Wahrscheinlich habt Ihr die große Frage an Eure Liebste bereits gestellt und auch ein vollmundiges JA! erhalten. Ihr seid auf der Suche nach ein paar tollen Accessoires für den Bräutigam? Zweifelt Ihr noch und rätselt, was geht und was nicht? Welche Farbe sollt Ihr wählen und welche Accessoires stimmt Ihr wie aufeinander ab? Dieser Beitrag bietet Euch hilfreiche Tipps, wie Ihr Eure Accessoires am besten zu Eurem rechtlichen Hochzeitsoutfit kombiniert.

Der Bräutigam und sein Outfit

Zuallererst solltet Ihr Euch die Frage stellen, welches Outfit am besten zum Thema oder der Location Eurer Hochzeit passt. Heiratet Ihr im 5-Sterne-Hotel, im Schloss, am Strand oder im Garten Eurer Schwiegereltern? Euer Outfit sollte dann dementsprechend dazu passen. Seid Ihr eher super klassisch und elegant oder darf es auch sportlich schick sein? Lauft Ihr im Anzug, Smoking oder doch lieber in einer tollen Stoffhose mit Fliege und Hosenträgern zum Altar? Alles kann! Es ist Euer Tag! Ihr bestimmt den Dresscode!

Sportlich oder klassisch-elegant

Bevor Ihr Euch also auf die Suche nach den passenden Accessoires macht, solltet Ihr Euch entscheiden, wie elegant oder sportlich Euer Look sein soll. Beachtet bei der Wahl Eures Outfits, dass dieses zur Farbe und zum Material des Kleides Eurer Liebsten passt. Denn nichts ist schlimmer, als dass sich Eure Outfits beißen und Ihr eigentlich besser nicht nebeneinander stehen solltet. Denkt dabei an die Wirkung auf den Fotos.

Die Wahl des passenden Outfits

Wahrscheinlich habt Ihr schon ein tolles Thema und die Location gewählt und Eure zukünftige Frau weiß bereits genau, was Sie möchte. Das ist gar nicht so schlecht, denn so habt Ihr die Möglichkeit, Euer Outfit dementsprechend auszuwählen.

Anzug, Hemd, Krawatte

Der erste Schritt ist geschafft, Ihr habt Euren Anzug bereits im Schrank hängen und fragt Euch, was der nächste Schritt ist, um ein perfektes Outfit für den großen Tag zusammenzustellen. Alles kein Problem. Folgt einfach unseren Tipps und Ihr zaubert im Handumdrehen das perfekte Bräutigam-Outfit. Bei der Wahl Eurer Garderobe solltet Ihr immer in folgender Reihenfolge vorgehen: Anzug, Hemd, Krawatte oder Fliege und dann die weiteren Accessoires. Es empfiehlt sich, dass der Anzug dunkel, das Hemd etwas heller als der Anzug und die Krawatte im Farbton dazwischen liegt. Die Farben sollten ein harmonisches Gesamtbild formen und sich nicht beißen. Das gleiche gilt übrigens nicht nur für die Wahl der passenden Krawatte, sondern auch für die Fliege.

Farbe und Material der Accessoires

Was die Farbe der Accessoires angeht, habt Ihr unzählige Möglichkeiten. Wählt weiß und champagner oder schwarz in Kombination mit silber und gold für den klassischen Hochzeitslook. Tragt eine auffallende Farbe, die zum Farbthema passt oder wählt ein Accessoire aus Wolle für einen modernen Touch. Der Farbe und dem Material sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Egal ob Seide oder Satin Seide, Polyester, Wolle, einfarbig, gemustert oder gepunktet. Alles kann, solange es zum Rest des Outfits passt. Achtet hierbei jedoch auch auf die Qualität.

Der Bräutigam mit Krawatte oder Fliege

Tragt Ihr im Alltag bereits täglich eine Krawatte im Büro und wünscht Euch für Eure Hochzeit mal ein wenig Abwechslung? Dann wäre eine Herren-Fliege eventuell genau das Richtige für Euch. Eine Fliege verleiht Eurem Outfit im Handumdrehen das gewisse Etwas, egal ob zum eleganten oder eher zum legeren Look. Eine Fliege geht immer. Wählt eine hochwertige Krawatte oder Fliege aus Satin Seide zum eleganten Outfit, tragt eine Strickkrawatte oder karierte Fliege zum eher legeren Look.

Personalisierte Krawatte

Wünscht Ihr Euch, dass Eure Gäste Accessoires in einer bestimmten Farbe tragen? Informiert Eure Gäste am besten direkt in der Hochzeitseinladung über einen bestehenden Dresscode. Als kleines Dankeschön vorab ist es zum Beispiel auch eine schöne Idee, für Eure Gäste eine Krawatte mit Logo fertigen zu lassen. Hierfür werden zum Beispiel Eure Initialen und das Hochzeitsdatum auf die Rückseite der Krawatte gedruckt. So haben Eure männlichen Gäste die zu Eurer Traumhochzeit passenden Accessoires und gleichzeitig eine tolle und persönliche Erinnerung an einen ganze besonderen Tag.

Der Bräutigam und das Einstecktuch

Egal ob Ihr Euch für eine Krawatte oder für eine Herren-Fliege entschieden habt: Ein Einstecktuch verleiht Eurem Outfit sicherlich das gewisse Etwas. Kombiniert zum Beispiel eine gemusterte Krawatte mit einem einfarbigen Einstecktuch oder andersrum. Auch die Falttechnik des Einstecktuches ist entscheidend für das Gesamtbild. Hierbei habt Ihr die Wahl aus unzähligen Varianten: von der Präsidenten Faltweise, über die One- oder Two-Corner-Up-Faltweise, bis hin zum Casual-Fold.

Der Bräutigam und sein Manschettenknöpfe

Möchtet Ihr gerne noch weitere Accessoires tragen? Probiert es doch mit einem tollen Paar Manschettenknöpfe. Hierbei könnt Ihr wieder die Entscheidung treffen, ob Ihr Lust auf ein klassisches Modell in gold oder silber habt oder lieber ein tolles Exemplar in einer passenden Farbe wählt. Unser Tipp: Schenkt Eurem Trauzeugen, Vater oder Schwiegervater ein tolles Paar mit einer Gravur wie ‚Bester Mann‘, ‚Vater der Braut‘ oder Ähnliches. Ein kleines Detail mit großer Wirkung.

Der Bräutigam und die Hosenträger

Tragt Ihr einen klassischen Smoking zur Hochzeit, sollten Hosenträger sicherlich nicht fehlen. Aber auch zum modernen Hochzeitsoutfit trägt Mann heutzutage gerne Hosenträger. Egal ob als extra Blickfang auf der Tanzfläche oder als dezentes Accessoire zum klassischen Bräutigam Outfit: Mit einem tollen Paar Hosenträgern könnt Ihr Euch sehen lassen!

Der Bräutigam und seine Socken

Oft werden die Socken nicht als Accessoire, sondern als Notwendigkeit für das Tragen von Schuhen gesehen. Socken eignen sich jedoch sehr gut als Eyecatcher. In der Regel trägt der Bräutigam Socken Ton in Ton zu den Schuhen und zum Anzug. Einen besonderen Effekt bewirkt Ihr, indem Ihr den Farbton Eurer Socken auf den Ton Eures Farbthemas anpasst. Das Hosenbein rutscht schließlich schon ab und an mal hoch beim Sitzen.Egal wofür Ihr Euch entscheidet. Ihr solltet Euch auf jeden Fall wohlfühlen, damit Eure Braut und Ihr an Eurem großen Tag um die Wette strahlen könnt.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner Accessoirespezialist


Die perfekten Hochzeitsaccessoires für den Bräutigam
Help us and share with love